SV Lok Leipzig Mitte e.V. Schwimmen

Die Sportgemeinschaft Lokomotive Leipzig Mitte e V. ist 1990 aus der am 2. Oktober 1949 gegründeten Eisenbahnersportgemeinschaft Lokomotive Leipzig-Mitte hervorgegangen.

70 Jahre "Lok Mitte" bedeuten auch 70 Jahre sehr erfolgreiche Arbeit der Schwimmabteilung, aus der zahlreiche Mitglieder der deutschen Nationalmannschaft und Nachwuchstalente hervorgegangen sind, von denen stellvertretend Petra Priemer, Katrin Jäke, Nicole Hetzer, René Kolonko, Hannes Heil sowie  Riccardo Prietzsch und Erik Brettschneider genannt seien.

Mit Eva-Maria Hartmann-ten Elsen ist die erste Gewinnerin einer olympischen  Medaille für die damalige DDR (Melbourne 1956) noch immer in den Reihen unserer Senioren aktiv.

Aktuell bietet die Schwimmabteilung des SV Lok Leipzig Mitte e. V mit ihren gut ausgebildeten Trainern und Übungsleitern folgende Leistungen an:

Anfängerkurse

Breitensportschwimmen

Leistungsorientiertes Schwimmen

Seniorenschwimmen

Nächste Termine

WoooÜbersicht
 
Sa, 21 Mär, 2020
08:30
Wettkämpfe
28. Schwimmfest um die Sprint-Pokale 2020
Mehr ...
 
Sa, 21 Mär, 2020
07:30
Allgemein
Jubiläumspokalwettkamf
Mehr ...
 
Sa, 01 Feb, 2020
13:30
Allgemein
19. Leipziger Faschingsschwimmen
Mehr ...